Punkte-Übung

Beschreibung

Wählen Sie mit Ihrem Daumen, Zeige- und Mittelfinger die blauen Punkte an, es müssen alle drei Punkte gleichzeitig berührt werden. Sind die Punkte korrekt ausgewählt, leuchten diese auf. Anschliessend müssen die drei Punkte in drei schwarze Ringe geschoben werden. Sobald die blauen Punkte korrekt in den Ringen abgelegt wurden, springen die Punkte auf eine veränderte Ausgangsposition zurück und die Übung beginnt von vorne. Der Vorgang soll oft wie möglich innerhalb von 60 Sekunden wiederholt werden.

Hintergrund

Bei der Punkte-Übung werden die wichtigsten Finger der Hände genutzt. So sind für die Greifbewegungen der Hand gezielte und individuelle Bewegungen des Daumens, des Zeige- und Mittelfingers nötig.